Bilder und Reiseberichte von Moni und Roli

Südafrika und Swasiland – erste Impressionen

Von Botswana nach Südafrika einzureisen ist ganz einfach. Am Grenzübergang mit dem schönen Namen Zanzibar stehen nur ein Zöllner und ein Immigrationsbeamter. Letzterer stempelt die Pässe und heisst uns herzlich willkommen. Der Zöllner schaut kurz ins Auto und lässt sich dann auf einen etwas längeren small talk ein und wünscht uns am Schluss viel Spass und schöne Erlebnisse in Südafrika. So fühlen wir uns doch richtig willkommen.

Als erstes schauen wir uns die Region um das Kleinstädtchen Louis Trichardt an. Aber kaum haben wir uns an das neue Land gewöhnt, machen wir schon einen Abstecher ins nächste. Das Königreich Swasiland ist ein Binnenstaat zwischen Südafrika und Mosambik. Wir erwarten hier nicht die grossen Highlights Afrikas, dennoch wollen wir dem Land einige Zeit spenden.

Das Hochland Swasilands ist hügelig bzw. schon fast gebirgig. Das Grün der Landschaft ist ein starker Kontrast zu dem, was wir bisher gesehen haben in Afrika. Auch das Klima ist ganz anders. Wir freuen uns über die kühle, frische Luft. Sogar dass es regnet, finden wir richtig schön.

Dies ist wohl der kürzeste Bericht bisher. Ihr dürft euch aber auf weitere Stories freuen. Südafrikas Naturpärke haben noch das eine oder andere Highlight auf Lager.

  • 001_20151101_121301_Richtone(HDR)
    Ebenezer Staudamm. Haenertsburg, Südafrika.
    In Norden Swasilands wird viel Holz an- und abgebaut.
  • Am Stausee Maguga sorgt ein Gewitter für ein Farbspektakel. Swasiland
    Wanderung zum Malolotja Wasserfall, Swasiland.
    006_PB162961
  • Blessböcke sind eine Antilopenart, die wir bisher noch nicht gesehen haben.
    008_20151115_175341
    Mlilwane Wildschutzgebiet, Swasiland.
  • Mlilwane Wildschutzgebiet, Swasiland.

4 Kommentare zu “Südafrika und Swasiland – erste Impressionen

  1. Siegenthaler Ruedi

    Hallo zusammen,
    Vielen Dank für Eure Reiseberichte. Wir freuen uns immer sehr von Euch gutes und erfreuliches zu hören. Geniesst eues Abenteuer in vollen Zügen.
    Wünschen schöne Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Liebe Grüsse
    Lisbeth und Ruedi

  2. Berna

    Hoi zäme,
    das ist doch tatsächlich der kürzeste RB bisher. Doch die Bilder sagen auch vieles aus.
    Jetzt habt ihr ja Ferien und könnt euch in vollen Zügen erholen. Schöne Ferien und viel Glück und Gesundheit im 2016!

    Berna

  3. Helga Gähweiler

    Hallo Ihr lieben
    soo wunderschön sind diese Fotos wieder. Es muss schon unwahrscheinlich schön sein in dieser Gegend.
    Ich freue mich auch auf berichte mit Worten.

  4. Andreas Häusler

    Scheint tatsächlich wieder eine ganz andere Welt zu sein. Muss wirklich sehr abwechslungsreich sein dieser Kontinent.
    Hoffe, Ihr seid gut in’s neue Jahr gekommen und könnt Eure Freiheit geniessen wie bisher!

    Liebe Grüsse Andy

Schreibe einen Kommentar zu Siegenthaler Ruedi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.